Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Peter Stolpe

Medizin-Studium

Universität zu Köln, 1989-1997

Approbation, Ärztekammer Nordrhein, 1997

Facharztausbildung

  • Klinikum Neustadt in Holstein , Abteilung für Orthopädie und Rehabilitation, Chefarzt: Prof. Dr. P. Dufek 1998
  • Städtisches Krankenhaus Neuss, Abteilung für Unfallchirurgie, Chefarzt: Dr. G.H. Hermichen, 1998
  • Krankenhaus der Augustinerinnen, Köln, Abteilung für Chirurgie und Unfallchirurgie, Chefarzt: Dr. T. Pütz, 1999
  • Klinikum Staffelstein, Bad Staffelstein, Abteilung für orthopädische Rehabilitation und Schmerztherapie, Chefarzt Prof. Dr. H.R.Casser, 2000-2003
  • Orthopädische Klinik München Harlaching, 2003-2006Departement für Wirbelsäulenchirurgie, Chefarzt Prof.Dr. H. M. Meyer,
  • Department für Allgemeine Orthopädie und Endorothetik, Chefarzt Dr. P. TichyDepartment für Kinderorthopädie, Chefarzt Dr. P. Bernius
  • Facharzt für Orthopädie, 2006

Fachärztliche Tätigkeit

  • Praxis am Isartor, München, 2006-2007
  • Gemeinschaftspraxis Burgwedel, Dr. J. Bauer/P. Stolpe 2007-2016
  • Gemeinschaftspraxis Burgwedel, Dr. K.Behrens/P.Stolpe/Dr. Pott, seit 2016

Weiterbildung

Zusatzbezeichnungen:

  • Spezielle Schmerztherapie 2006
  • Akupunktur 2006Sportmedizin 2005
  • Chirotherapie 2001

Qualifikation

  • physikalische Therapie 2004

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Nährstoffmedizin und Prävention (DGNP)