Sportmedizin

Ein Sportmediziner ist ein Arzt, der gleichermaßen Spitzensportler wie Freizeitsportler allen Alters betreut.

Ein besonderer Schwerpunkt unserer Praxistätigkeit ist die Versorgung von Sportverletzungen und Sportschäden. In Deutschland verletzen sich in jedem Jahr bis zu 2 Millionen Menschen beim Freizeit- und Berufssport.

Typische Sportlererkrankungen und -verletzungen entstehen durch Über- und Fehlbelastungen an Muskeln, Sehnen und Gelenken wie der Tennis- oder Golferarm, der Tennisellenbogen, das Läufer-, Jumper- bzw. Fußballerknie, der Skidaumen sowie Ermüdungsfrakturen.

Neben unserer klinischen Untersuchung bietet die diagnostische Ausstattung der Praxis die Möglichkeit, schnell und umfassend die richtige Diagnose zu stellen, um dann gezielt therapieren zu können.

Eine konservative Behandlung steht in unserer Praxis stets im Vordergrund.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.